Open Air Sommer in Büren – immer freitags im August

Weiter geht es mit Live-Musik und Open Air Konzerten in Büren. Immer freitags im August geht im Innenhof des Rathauses die Post ab. Zum 20-jährigen Jubiläum dieser Veranstaltungsreihe haben sich die Organisatoren wieder richtig ins Zeug gelegt und ein tolles Programm zusammengestellt. Es darf getanzt und gelacht und die Künstler dürfen fotografiert werden bis das Blitzgerät glüht – von 20 Uhr bis Mitternacht. Für alle steht fest: Jeder Freitag ist ein besonderer Tag, so dass sich jeder Freitag in Büren lohnt. 

Die Rockin‘ Rebels eröffnen am 2. August das Festival mit Rock ’n‘ Roll Musik, die direkt vom Ohr ins Herz geht. Fats Domino, Elvis Presley und all die anderen Größen der Rock ’n‘ Roll-Ära werden hier wieder lebendig. Dazu ausgewählte Titel aus Rockabilly, Country und Western.

Am 9. August kommen CrossFader mit der ganzen musikalischen Bandbreite der TOP 40 Charts: Von Pop über Soul zu Rock. Das beeindruckende Repertoire ist so vielfältig wie das Publikum. CrossFader spielen kompromiss- und ausnahmslos live, ganz ohne Unterstützung durch Playback.

Müller Meier Schulze drehen die Party am 16. August richtig auf mit den „dicksten Dingern der 80-iger“. Die aufgeweckte Coverband genießt in der Region einen beachtlichen Bekanntheitsgrad und bringt den Bürener Innenhof zum Beben.

The Candidates am 23. August sind eine Traditionsband aus Düsseldorf. Sie bedient heute die Classic-Rock Schiene und wird vom Gründer und Bandleader Werner Uhrmacher alias Käthe Bratfisch geführt. Es gibt Rockmusik vom Feinsten für Kenner: Die gespielten Stücke werden instrumental und vokal in Originaltonarten gespielt.

Traditioneller Abschluss des Open Air Sommers in Büren bildet am 30. August die Ü30-Party. Und jetzt aber schnell die Termine im Kalender blockieren – dann kann der Sommer kommen!

Bild: Orga-Team und Unterstützer vom Bürener Open Air Sommer: Thomas Hermelingmeier, Leiter der Filiale Büren der Zweigniederlassung der VerbundVolksbank OWL eG, Uwe Varlemann, innogy, Klaus Albracht, Tinte’s Bar, Isabel Schulte, Stadtmarketing Büren sowie Bürgermeister Burkhard Schwuchow.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere