Hier gibt es alle Informationen

zum Konzertgelände, den Parkmöglichkeiten, zum Shuttlebus,
den Sicherheitsbestimmungen, den Zugang für Behinderte
und den Übernachtungsmöglichkeiten.

 

Der Zeitplan

04.07.2019    19.00 Uhr      Vorgruppe Terry Hoax

04.07.2019    20.15 Uhr      Umbau Bühne

04.07.2019    21.00 Uhr      FOREIGNER

04.07.2019    23.00 Uhr      Ende des Konzerts

04.07.2019    23.50 Uhr      Ende Ausschank

 

Das Konzertgelände

Hier ist die Übersicht über das Veranstaltungsgelände.

 

 

Parkmöglichkeiten

Hier ist die Übersicht über die Anreisewege und Parkmöglichkeiten.

 

 

Shuttlebus

HINFAHRT:
Abfahrtsort: 
Büren / Gewerbegebiet „Westring“
Abfahrtszeit: 04. Juli 2019  / 16.30 –  18.30 Uhr
Ziel:  Büren / Konzertgelände / Haltestelle „Alte Post“
Preis: 2 Euro p. P.
Busse mit Sitz- und Stehpätzen

RÜCKFAHRT:
Abfahrtsort: Büren / Konzertgelände / Haltestelle „Alte Post“
Abfahrtszeit:  04. Juli 2019 / 23.00 – 01.00 Uhr
Ziel: Büren / Gewerbegebiet „Westring“
8 Gelenkbusse mit Sitz- und Stehpätzen

 

 

Sicherheitsbestimmungen

  • Auf dem Gelände dürfen sich nur Personen aufhalten, die eine gültige Eintrittskarte vorweisen können.
  • Die Eintrittskarte ist nur einmal gültig und verliert beim Verlassen des Geländes ihre Gültigkeit.
  • Es werden zusätzlich Personen- und Taschenkontrollen durchgeführt.
  • Stark alkoholisierte oder anderweitig berauschte Besucher werden des Geländes verwiesen.

 

Verbotene Gegenstände:

  • Waffen aller Art u. a. gemäß Waffengesetz (WaffG) sowie Wurfgeschosse und anderweitig gefährliche Gegenstände, die zur Verletzung von Personen oder zur Beschädigung von Sachen geeignet sind (zum Beispiel auch Scheren oder Nagelpfeilen).
  • Drogen aller Art gemäß Betäubungsmittelgesetz (BtMG)
  • Laserpointer
  • Gassprühdosen (auch Deo Flaschen oder Haarspray), ätzende oder färbende Substanzen
  • Feuerwerkskörper und andere pyrotechnische Gegenstände wie beispielsweise Raketen, Rauchpulver, Wunderkerzen etc.
  • Brandförderndes oder brandlasterhöhendes Material wie zum Beispiel größere Mengen an Papier oder Konfetti
  • Sperrige Gegenstände wie Stühle, Koffer, Kisten etc.
  • Speisen und Getränke aller Art sowie Flaschen aller Materialien und Becher, Dosen, zerbrechliches Glas oder aus besonders hartem Material etc. Ausnahmen gelten für Gäste, die krankheitsbedingt Getränke mitführen müssen (gegen Vorlage eines ärztlichen Attestes oder entsprechenden Ausweises) oder zur Verpflegung von Babys und Kleinkindern.
  • Gegenstände zur Erzeugung greller Töne wie Trillerpfeifen
  • Rassistisches, fremdenfeindliches und rechtsradikales Propagandamaterial
  • Größere Gepäckstücke, Taschen, Rucksäcke, Schirme, Stöcke (Ausnahme: Stöcke für Gehbehinderte). Taschen bis zur Größe DIN A4 sind erlaubt, werden aber kontrolliert.
  • Mitnahme von Foto-/Videokameras und sonstigen Bild- und Tonaufnahmegeräten

 

 

Zugang für Behinderte

Inhaber eines Schwerbehindertenausweises mit dem Merkzeichen „B“ können auf ihr Ticket kostenlos eine Begleitperson mitbringen – diese braucht kein Extraticket und muss nicht vorher angemeldet werden. Zeigen Sie Ihren Ausweis mit einer normalen Karte am Eingang vor. VIP-Tickets sind ausgeschlossen.

Bei der Anreise können Sie bis zum EINGANG WEST am Neuen Weg vorfahren (siehe Lageplan „Konzertgelände“ oben). Halten Sie am besten schon Ihren Schwerbehindertenausweis bereit. Gesonderte Parkmöglichkeiten gibt es am Neuen Weg. Auf dem Festivalgelände sperren wir einen gesonderten Bereich direkt vor der Bühne ab, für gute Sicht ist also gesorgt.

Es befinden sich auf dem Festgelände ausreichend behindertengerechte Toiletten. Bitte berücksichtigt, dass je nach Wetterlage die Bodenverhältnisse variieren können und ein Zugang zum Festivalgelände erschwert werden könnte.

Bitte meldet euch doch diesbezüglich beim Personal des Stadtmarketings und auch gerne über kultur@bueren.de vorab, wenn ihr weitere Fragen habt!

 

 

Das Konzertgelände

Hotels und Gastronomien in Büren und Umgebung

Vom 3-Sterne-Superior-Hotel bis hin zu Ferienwohnungen auf dem Lande bietet Ihnen das Bürener Land Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geschmack. Auch die Jugendherberge in der Wewelsburg sowie ein Wohnmobilstellplatz in Büren sind gerne Ihre Gastgeber.