Moritzmarkt – historisches Erleben

Der Bürener Moritzmarkt steht in den Startlöchern. Vom 21. bis 25. September 2018 erleben Sie Markttreiben in historischen Mauern.

Nach dem Motto „Leben und Handwerk aus alten Zeiten“ werden auf dem Bürener Moritzmarkt neben dem bisherigen Dreiklang aus Kramhändlern, Kirmes und Festmeile auch die historischen Wurzeln des traditionellen Herbst- und Erntedankmarktes wieder zum Leben erweckt.

Eine kleine Moritzgeschichte!

Der Bürener Moritzmark erwartet seine Besucher mit historischem Markttreiben in alten Mauern und lädt zu einer kleinen Zeitreise ein – Aus dem Oktobermarkt wird der Bürener Moritzmarkt. Aber wer war Moritz von Büren?

Lesen Sie hier den geschichtlichen Hintergrund.

Unser Festprogramm zum Moritzmarkt

Der Moritzmarkt bietet ein abwechslungsreiches und spannendes Festprogramm für Groß und Klein in den Almeauen vor der barocken Kulisse des Mauritius-Gymnasiums und im Stadtgebiet.

Lesen Sie hier alle Zeiten und Programminhalte.

Höhepunkte auf dem historischen Markt

Nach dem Motto „Leben und Handwerk aus alten Zeiten“ werden auf dem Bürener Moritzmarkt auch die historischen Wurzeln des traditionellen Herbst- und Erntedankmarktes wieder zum Leben erweckt. Gehen Sie mit uns auf eine kleine Zeitreise!

Erfahren Sie hier mehr Details zu unserem abwechslungsreichen Moritzprogramm.